Regalprüfung nach ÖNORM EN 15635

Regalprüfung nach DGUV Regel 108-007

Wir übernehmen Ihre Regalprüfung – herstellerunabhängig & bundesweit!

  • Regalprüfung nach ÖNORM EN 15635 & DGUV Regel 108-007

    Unsere Regalinspekteure führen die Regalprüfung gemäß ÖNORM EN 15635 und DGUV Regel 108-007 (früher BGR 234) herstellerunabhängig und bundesweit durch.

  • Regalprüfung bei laufendem Betrieb

    Die Regalanlagen werden bei laufendem Betrieb geprüft. So werden Ihre Arbeitsabläufe nicht gestört!

  • Inspektionsvertrag

    Standardmäßig erhalten Sie von uns ein Angebot über eine einmalig durchzuführende Regalprüfung. Zusätzlich bieten wir einen Servicevertrag (Inspektionsvertrag) mit einer Laufzeit von 3 Jahren an. Sie verfügen dadurch über einige Vorteile.

Regalprüfung von Lagertechnik.at

Darum sind wir der richtige Partner für Regalprüfungen

  • Wir führen die Regalprüfung herstellerunabhängig durch
  • Flächendeckendes Netz an Regalinspekteuren: wir sind in ganz Österreich im Einsatz
  • Erfahrung: seit 2009 führen wir Regalprüfungen durch
  • Qualifizierte und erfahrene Regalinspekteure
  • Gute Konditionen durch Inspektionsverträge
  • Alles aus einer Hand: bei uns bekommen Sie die Regalprüfung und anschließende Regalreparatur
Bei Klick wird dieses Video von den YouTube Servern geladen. Details siehe Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung .

Leistungen zur Regalprüfung im Überblick

  • Wir übernehmen die Termin Koordinierung und melden uns rechtzeitig bei Ihnen, sobald die nächste Regalinspektion ansteht.
  • Die Regalinspektion führen unsere zertifizierten Regalinspekteure visuell durch.
  • Die Belastungsschilder werden mit den aufgebauten Regalanlagen abgeglichen und es wird die Einhaltung der Vorschriften der Berufsgenossenschaft gemäß DGUV Regel 108-007 (BGR 234) überprüft.
  • Wir überprüfen die Anlagen auf Einhaltung der Herstellervorgaben hinsichtlich Aufbau und Betrieb.
  • Wir nehmen Regalschäden mittels Checkliste und Bilddokumentation auf und dokumentieren sie. Darüber hinaus kennzeichnen wir die beschädigten Bauteile.
  • Der Regalinspekteur erstellt im Anschluss ein detailliertes Inspektionsprotokoll mit einer Beurteilung der Schäden.
  • Zudem erarbeiten wir einen vollständigen Maßnahmenplan zur Beseitigung der festgestellten Mängel.
  • Sie erhalten eine Schadensanalyse mit einer Einschätzung der Nutzungssicherheit, sowie eine Prophylaxeempfehlung zur Schadensvorbeugung.
  • Mängelfreie Regalanlagen erhalten eine Prüfplakette.
  • Bei uns haben Sie die Möglichkeit Inspektionsverträge mit einer Mindestlaufzeit von 3 Jahren abzuschließen. Sie profitieren dabei von attraktiven Konditionen.

Unsere Regalinspekteure

Die Regalprüfung wird von einem unserer fachkundigen Mitarbeiter mit langjähriger Berufserfahrung auf dem Gebiet der Lagertechnik durchgeführt.

Ein Regalinspekteur kennt die Gesetze, Verordnungen, die Regeln der Berufsgenossenschaften und die europäischen Normen, die speziell für Regale gelten. Er verfügt über Kenntnisse und Erfahrung über die konkrete Lagereinrichtung bzw. das Regal.

Unsere praxiserfahrenen Regalinspekteure verfügen über eine entsprechende Ausbildung inklusive Abschlussprüfung.

Dabei stehen Ihnen unsere Regalinspekteure bundesweit zur Verfügung. Somit können wir regional kostengünstige Regalprüfungen anbieten und durchführen.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Gern beantworten unsere Regalinspekteure Ihre Fragen.

Regalinspektion nach DIN EN 15635

Servicevertrag für eine regelmäßige Regalprüfung

Standardmäßig erhalten Sie von uns ein Angebot über eine einmalig durchzuführende Regalprüfung. Zusätzlich bieten wir die Variante eines entsprechenden Prüf- und Servicevertrages (Inspektionsvertrag) mit einer Laufzeit von 3 Jahren an.

Sie verfügen dadurch über folgende Vorteile:

  • Betreuung durch den Fachmann
  • kompetente Ansprechpartner, die Ihre Gegebenheiten vor Ort kennen
  • klare Definition des Leistungsumfangs
  • Terminüberwachung der jährlichen Regalprüfung
  • Verwaltungsaufwand entfällt
  • Inspektionspreis vergünstigt
  • lückenloser Prüfnachweis gegenüber Behörden, Auditoren usw.
  • Auch individuelle Regelungen für Regalprüfungen sind nach Vereinbarung möglich. Sprechen Sie uns an!

Was kostet eine Regalinspektion für meinen Betrieb? Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Ansprechpartner in Ihrer Nähe auf. Dieser wird Ihnen ein unverbindliches Angebot unterbreiten.

Ihre Ansprechpartner für Ihre Region

Bitte geben Sie Ihre PLZ an

Die Regalprüfung nach ÖNORM EN 15635 und DGUV Regel 108-007 legt fest, dass Unternehmen und gewerbliche Einrichtungen sämtliche Lagereinrichtungen – u.a. statische Regale- systematisch und regelmäßig prüfen sollten. Anders als die wöchentliche Inspektion, die von entsprechend geschultem internen Personal durchgeführt werden kann, muss die jährliche Regalprüfung nach ÖNORM EN 15635 von einer befähigten Person – einem Regalinspekteur – durchgeführt werden.
Diesen Service bieten wir Ihnen bundesweit an. Lagertechnik.at führt die Regalinspektionen unabhängig vom Hersteller des jeweiligen Regalsystems durch.

Das Ziel der Regalprüfung nach ÖNORM EN 15635 ist es, die Sicherheit von Regalsystemen sicherzustellen, indem mögliche Gefahrenquellen erkannt und beseitigt werden. Dazu gehören beispielsweise Beschädigungen, Überlastung, mangelhafte Befestigungen und andere Mängel, die die Integrität des Regals beeinträchtigen können.

Weitere Eckdaten im Überblick:

  • Die regelmäßige Wartung und Instandsetzung reduziert auf Dauer Kosten und erhöht die Arbeitssicherheit
  • Die herstellerunabhängige Regalinspektion deckt unterschiedliche Regalsysteme ab. Dadurch entsteht ein geringerer Aufwand und Sie sparen Kosten im Vergleich zur Regalprüfung durch einzelne Hersteller.
  • Regalreparatur nach Schadenanalyse: professionelle Instandsetzung beschädigter Regalteile